news



KUNSTROUTE  


 
Samstag 4. Mai 2019 / 12 -20 Uhr 
Sonntag  5. Mai 2019 / 12 - 18 Uhr









 





Drei Künstlerinnen U  ≠  U ≠  U
U = unterschiedliche Sichtweisen. U = Erfahrungen mit den Gesetzen der Abweichungen. U = Interpretationen von Gleichem oder Ähnlichem.
Kann man das „GLEICH“ noch denken?

Lesung. Sa. 15.00 und 18.00 Uhr ca. 30 min.:
Neues aus Mazurkistan.

Teilnehmende Künstler:  
Ula Tang _Papierarbeiten
Ulla Maria Zenner _Zeichnung, Malerei, Installation
Ute Almoneit _Lesung




SONDERAUSSTELLUNG 

KUNSTSTATION BUNKER k101
Sa. 27.4.19 / 16 – 23 Uhr – Vernissage
Ausstellung 27.4.-11.5.2019
 
 
 
 
 
 
____________________________________________________
 1.Februar 2019  -  20 Uhr
Konzert Improvisierter Musik
mit Video & Installation
von Ula Tang und Ulla Maria Zenner
Lichthof
RMS Lotharstrasse 14-18
Köln Sülz

Toniponal R., das  Improvisationsensemble der RMS entwickelt seit mehreren Jahren eine interaktive Form offener Improvisation, die von den unterschiedlichen Persönlichkeiten im Ensemble ebenso geprägt ist wie von der Auseinandersetzung mit Klang und Form.

Das aktuelle Konzert findet in Kooperation mit den beiden Künstlerinnen Ula Tang und Ulla Maria Zenner statt, eine multimediale Installation zum Thema WASSER.






______________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________

Toniponal
Konzert 11.Juli 2018







"...to do..."
Konzert Mi 13. Juni 19 Uhr

Italienisches Kulturinstitut Universitätsstrasse 81 , 50931 Köln

Unter anderem wird die Video Komposition"Aus dem Tagebuch eines gefundenen Cellos"
uraufgeführt





KUNSTROUTE 2018
5. und 6. Mai

__________________________________________________ 

 

Die beiden Künstlerinnen  wählen als Arbeitstitel ZEITFÄDEN:

…. Wenn mein Kopf befreit ist von der Last beginnt das Spiel. Fäden werden verknüpft und verstrickt, gefädelt und verstickt bis sich ein neues zartes Tagesmuster ergibt.
Hier und da gibt es Laufmaschen, die für Zeitlöcher sorgen, damit die Seele sich entspannen und ausruhen kann….
Zitat: Ulla Maria Zenner
Klanginstallation und Texturen
Gastkünstlerin  Gabriele Noack:   Tonobjekte und Zeichnungen

Programm:
Sa.,  5.5. /  15 Uhr und 18 Uhr
So.,  6.5. /  15 Uhr,
Lesung „ZEITFAEDEN – Im Laufe des Tages“ und  Klänge aus dem „Tagebuch eines gefundenen Cellos“ von und mit    und Ulla Maria Zenner



________________________2017  _____________________




deutsch chinesisches Kunstprojekt

12.März bis 2. April 2017
 
Museum Zündorfer Wehrturm e.V.
 Hauptstraße 181, 51143 Köln 
Mi und Sa 15-18h, So 14-18h 
www.zuendorfer-wehrturm.de


Künstlergruppe V_Form_ ART:
Li Gang, pickleart@126.com
Wendy Hack, www.inputart.com
Liu Shuiyang, www.liushuiyang.com
Ulla Maria Zenner, www.eigenARTrium.blogspot.com




__________________________________________________

 Mai 2016

Kunstroute Ehrenfeld



____________________________________________________________________________

28. April 2016


 ________________________________________________
23./24 April




http://server2.wtoutiao.com/p/144JPS0.html

 über 20  internationale KünstlerInnen stellen in einem noch nicht fertigen Bau aus



__________________________________________________________________________